Einsteigerkurs für Jedermann, schnuppern Sie hinein in der Welt der WORKING Equitation. Schauen Sie ob es ihrem Pferd und Ihnen Spaß macht. Unter Anleitung der Vize-Europameisterin von 2018 Anne Burk. Wählen Sie Aktive oder Passive Teilnahme!

    Aktive Teilnahme 2mal 2 Trainingseinheiten

    Kursegebühr versteht sich inkl. Kaffee & Tee.

    Box mit Paddocks/Weide 25€

    Mittagessen 10€

    Weiterer Termin in September ist in Planung!

    Mailanfragen klick hier!



    Anne Burk (Jahrgang 1979) hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt/Main auf Diplom studiert und mehrere Jahre als Marketing und Quality Associate bei einem Pharmakonzern in der Veterinärsparte gearbeitet, bevor sie sich seit 2016 beruflich vollständig auf den Pferdesport konzentriert. Bereits 2010 hat sie die FN Trainer C Ausbildung im Leistungssport mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung bestanden.

    Schon im Kleinkindalter wurde Anne Burk mit dem Pferdevirus infiziert und konnte bereits im Alter von 6 Jahren erste Turniererfahrung sammeln. Geprägt wurde ihre reiterliche Laufbahn von den Richtlinien für Reiten und Fahren der FN, jedoch spielte für sie eine gewisse kindliche Neugierde bei der spielerischen Kommunikation mit den Pferden immer eine wichtige RolleAnne Burk ritt insbesondere mit ihrem Herzenspferd Larius seit 2009 aktiv im Vielseitigkeits-, Spring- und Dressursport bis Klasse M,bevor sie 2012 auf Horst Becker traf und die Arbeit und das Training mit den Pferden aus der Perspektive, der klassischen Dressurausbildung kennen lernen durfte. ImSommer 2016 kam sie erstmalig mit der Working Equitationin Kontakt und ist seither auch begeisterte Workerin. Mit Larius konnte sie auf Anhieb in der Master Class einsteigen und ritt kurze Zeit später schon International. Bereits in ihrer ersten Saison holte Anne Burk Bronze bei DM und konnte sich kurz darauf für den Championatskader empfehlen. 2018 wurde sie Vize-Europameister FITE im Team und konnte sich in der Einzelwertung unter den Top 10 platzieren.

    Anne Burk ist sowohl aktiv, als auch als Ausbilderin in vielen Disziplinen Zuhause, wobei für sie eine solide dressurmäßige Ausbildung von Reiter und Pferd der Grundbaustein für ein erfolgreiches Reiten in allen Disziplinen ist. Ihre Arbeit zeichnet sich besonders durch ihr vielseitiges und stets motivierendes Training für Pferd und Reiter aus. Ihre Philosophie lautet: „Dein Pferd ist Dein bester Lehrmeister. Gib klare Anweisungen und schenke Deinem Pferd Gehör. Respektiere es und schenke Vertrauen, genauso wie es Dich respektieren und Dir vertrauen können sollte. Wenn Du mit Deinem Pferd die gleiche Sprache sprichst, liegt das höchste Glück der Erde in der Arbeit mit den Pferden!

Einsteigerkurs für Jedermann, schnuppern Sie hinein in der Welt der WORKING Equitation. Schauen Sie ob es ihrem Pferd und Ihnen Spaß macht. Unter Anleitung der Vize-Europameisterin von 2018 Anne Burk. Wählen Sie Aktive oder Passive Teilnahme!

Aktive Teilnahme 2mal 2 Trainingseinheiten

Kursegebühr versteht sich inkl. Kaffee & Tee.

Box mit Paddocks/Weide 25€

Mittagessen 10€

Weiterer Termin in September ist in Planung!

Mailanfragen klick hier!



Anne Burk (Jahrgang 1979) hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt/Main auf Diplom studiert und mehrere Jahre als Marketing und Quality Associate bei einem Pharmakonzern in der Veterinärsparte gearbeitet, bevor sie sich seit 2016 beruflich vollständig auf den Pferdesport konzentriert. Bereits 2010 hat sie die FN Trainer C Ausbildung im Leistungssport mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung bestanden.

Schon im Kleinkindalter wurde Anne Burk mit dem Pferdevirus infiziert und konnte bereits im Alter von 6 Jahren erste Turniererfahrung sammeln. Geprägt wurde ihre reiterliche Laufbahn von den Richtlinien für Reiten und Fahren der FN, jedoch spielte für sie eine gewisse kindliche Neugierde bei der spielerischen Kommunikation mit den Pferden immer eine wichtige RolleAnne Burk ritt insbesondere mit ihrem Herzenspferd Larius seit 2009 aktiv im Vielseitigkeits-, Spring- und Dressursport bis Klasse M,bevor sie 2012 auf Horst Becker traf und die Arbeit und das Training mit den Pferden aus der Perspektive, der klassischen Dressurausbildung kennen lernen durfte. ImSommer 2016 kam sie erstmalig mit der Working Equitationin Kontakt und ist seither auch begeisterte Workerin. Mit Larius konnte sie auf Anhieb in der Master Class einsteigen und ritt kurze Zeit später schon International. Bereits in ihrer ersten Saison holte Anne Burk Bronze bei DM und konnte sich kurz darauf für den Championatskader empfehlen. 2018 wurde sie Vize-Europameister FITE im Team und konnte sich in der Einzelwertung unter den Top 10 platzieren.

Anne Burk ist sowohl aktiv, als auch als Ausbilderin in vielen Disziplinen Zuhause, wobei für sie eine solide dressurmäßige Ausbildung von Reiter und Pferd der Grundbaustein für ein erfolgreiches Reiten in allen Disziplinen ist. Ihre Arbeit zeichnet sich besonders durch ihr vielseitiges und stets motivierendes Training für Pferd und Reiter aus. Ihre Philosophie lautet: „Dein Pferd ist Dein bester Lehrmeister. Gib klare Anweisungen und schenke Deinem Pferd Gehör. Respektiere es und schenke Vertrauen, genauso wie es Dich respektieren und Dir vertrauen können sollte. Wenn Du mit Deinem Pferd die gleiche Sprache sprichst, liegt das höchste Glück der Erde in der Arbeit mit den Pferden!

Haus der Dressur 24.-25. September 2022 Working Equitation - Einsteigerkurs mit Anne Burk

Einsteigerkurs für Jedermann, schnuppern Sie hinein in der Welt der WORKING EQUITATION. Schauen Sie, ob es Ihrem Pferd und Ihnen Spaß macht. Unter Anleitung der Vize-Europameisterin von 2018, Anne Burk. Wählen Sie aktive oder passive Teilnahme!
24.-25. September 2022 Working Equitation - Einsteigerkurs mit Anne Burk
24.-25. September 2022 Working Equitation - Einsteigerkurs mit Anne Burk €279,00
Nicht auf Lager
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Einsteigerkurs für Jedermann, schnuppern Sie hinein in der Welt der WORKING Equitation. Schauen Sie ob es ihrem Pferd und Ihnen Spaß macht. Unter Anleitung der Vize-Europameisterin von 2018 Anne Burk. Wählen Sie Aktive oder Passive Teilnahme!

    Aktive Teilnahme 2mal 2 Trainingseinheiten

    Kursegebühr versteht sich inkl. Kaffee & Tee.

    Box mit Paddocks/Weide 25€

    Mittagessen 10€

    Weiterer Termin in September ist in Planung!

    Mailanfragen klick hier!



    Anne Burk (Jahrgang 1979) hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt/Main auf Diplom studiert und mehrere Jahre als Marketing und Quality Associate bei einem Pharmakonzern in der Veterinärsparte gearbeitet, bevor sie sich seit 2016 beruflich vollständig auf den Pferdesport konzentriert. Bereits 2010 hat sie die FN Trainer C Ausbildung im Leistungssport mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung bestanden.

    Schon im Kleinkindalter wurde Anne Burk mit dem Pferdevirus infiziert und konnte bereits im Alter von 6 Jahren erste Turniererfahrung sammeln. Geprägt wurde ihre reiterliche Laufbahn von den Richtlinien für Reiten und Fahren der FN, jedoch spielte für sie eine gewisse kindliche Neugierde bei der spielerischen Kommunikation mit den Pferden immer eine wichtige RolleAnne Burk ritt insbesondere mit ihrem Herzenspferd Larius seit 2009 aktiv im Vielseitigkeits-, Spring- und Dressursport bis Klasse M,bevor sie 2012 auf Horst Becker traf und die Arbeit und das Training mit den Pferden aus der Perspektive, der klassischen Dressurausbildung kennen lernen durfte. ImSommer 2016 kam sie erstmalig mit der Working Equitationin Kontakt und ist seither auch begeisterte Workerin. Mit Larius konnte sie auf Anhieb in der Master Class einsteigen und ritt kurze Zeit später schon International. Bereits in ihrer ersten Saison holte Anne Burk Bronze bei DM und konnte sich kurz darauf für den Championatskader empfehlen. 2018 wurde sie Vize-Europameister FITE im Team und konnte sich in der Einzelwertung unter den Top 10 platzieren.

    Anne Burk ist sowohl aktiv, als auch als Ausbilderin in vielen Disziplinen Zuhause, wobei für sie eine solide dressurmäßige Ausbildung von Reiter und Pferd der Grundbaustein für ein erfolgreiches Reiten in allen Disziplinen ist. Ihre Arbeit zeichnet sich besonders durch ihr vielseitiges und stets motivierendes Training für Pferd und Reiter aus. Ihre Philosophie lautet: „Dein Pferd ist Dein bester Lehrmeister. Gib klare Anweisungen und schenke Deinem Pferd Gehör. Respektiere es und schenke Vertrauen, genauso wie es Dich respektieren und Dir vertrauen können sollte. Wenn Du mit Deinem Pferd die gleiche Sprache sprichst, liegt das höchste Glück der Erde in der Arbeit mit den Pferden!

Einsteigerkurs für Jedermann, schnuppern Sie hinein in der Welt der WORKING Equitation. Schauen Sie ob es ihrem Pferd und Ihnen Spaß macht. Unter Anleitung der Vize-Europameisterin von 2018 Anne Burk. Wählen Sie Aktive oder Passive Teilnahme!

Aktive Teilnahme 2mal 2 Trainingseinheiten

Kursegebühr versteht sich inkl. Kaffee & Tee.

Box mit Paddocks/Weide 25€

Mittagessen 10€

Weiterer Termin in September ist in Planung!

Mailanfragen klick hier!



Anne Burk (Jahrgang 1979) hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt/Main auf Diplom studiert und mehrere Jahre als Marketing und Quality Associate bei einem Pharmakonzern in der Veterinärsparte gearbeitet, bevor sie sich seit 2016 beruflich vollständig auf den Pferdesport konzentriert. Bereits 2010 hat sie die FN Trainer C Ausbildung im Leistungssport mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung bestanden.

Schon im Kleinkindalter wurde Anne Burk mit dem Pferdevirus infiziert und konnte bereits im Alter von 6 Jahren erste Turniererfahrung sammeln. Geprägt wurde ihre reiterliche Laufbahn von den Richtlinien für Reiten und Fahren der FN, jedoch spielte für sie eine gewisse kindliche Neugierde bei der spielerischen Kommunikation mit den Pferden immer eine wichtige RolleAnne Burk ritt insbesondere mit ihrem Herzenspferd Larius seit 2009 aktiv im Vielseitigkeits-, Spring- und Dressursport bis Klasse M,bevor sie 2012 auf Horst Becker traf und die Arbeit und das Training mit den Pferden aus der Perspektive, der klassischen Dressurausbildung kennen lernen durfte. ImSommer 2016 kam sie erstmalig mit der Working Equitationin Kontakt und ist seither auch begeisterte Workerin. Mit Larius konnte sie auf Anhieb in der Master Class einsteigen und ritt kurze Zeit später schon International. Bereits in ihrer ersten Saison holte Anne Burk Bronze bei DM und konnte sich kurz darauf für den Championatskader empfehlen. 2018 wurde sie Vize-Europameister FITE im Team und konnte sich in der Einzelwertung unter den Top 10 platzieren.

Anne Burk ist sowohl aktiv, als auch als Ausbilderin in vielen Disziplinen Zuhause, wobei für sie eine solide dressurmäßige Ausbildung von Reiter und Pferd der Grundbaustein für ein erfolgreiches Reiten in allen Disziplinen ist. Ihre Arbeit zeichnet sich besonders durch ihr vielseitiges und stets motivierendes Training für Pferd und Reiter aus. Ihre Philosophie lautet: „Dein Pferd ist Dein bester Lehrmeister. Gib klare Anweisungen und schenke Deinem Pferd Gehör. Respektiere es und schenke Vertrauen, genauso wie es Dich respektieren und Dir vertrauen können sollte. Wenn Du mit Deinem Pferd die gleiche Sprache sprichst, liegt das höchste Glück der Erde in der Arbeit mit den Pferden!

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »