Weitere Infos zum Kurs - Anmeldung,Location & Unterbringung HB-Kurs Bischof's Hof

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung.Gerne können Sie diese direkt tätigen an Mail an Simone Westhoff _Bischof's Hof 


Klassische Dressur, Doppellonge, Arbeit an der Hand, modern interpretiert, individuelles gefühlvolles Training an feiner Hand geritten oder am Boden sicher geführt mit Balance und Timing ! Das Motto des bekannten Dressurausbilders Horst Becker!

Die Suche nach der Harmonie in der Bewegung das erste Ziel im Training, um Reiter und Pferd optimal zu verbinden.

Zuschauer sind ganz herzlich Willkommen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung.

Was bringt Ihnen dieser Kurs?

Nach Grundsätzen Klass.Dressur erarbeitet der erfahrene Dressurausbilder mit jedem Kursteilnehmer ein individuelles Training unter dem Sattel & am Boden.

Gerade zum Beispiel Doppellongen-Training ist eine perfekte Alternative zur Arbeit unterm Sattel. Den die Doppellonge simuliert das Reiten am Boden - Takt, Schwung, Lockerheit & Kraft lassen sich so wunderbar fürs Reiten simulieren.

Auf Wunsch ist auch ein begleidentes Video-Coaching möglich!

Natürlich ist auch eine Kombination aus Boden-, Doppellonge-, und der Arbeit unter dem Sattel möglich. Oder wenn Sie wünschen einen Lehrgang zu Freiheitsdressur. Ganz nach Ihren Wünschen und auf das endsprechende Niveau vom Pferd und seinem Reiter ausgerichtet. Es sind alle Disziplinen ganz herzlich bei uns willkommen vom Dressur-, Spring-, Western-, Distanz-, Vielseitigkeits- bis zum Freizeitreiter vom Amateur bis zum Profi.

Zur Person Horst Becker:
Seine Philosophie «Dressur ist sichtbar gemachte Liebe» Gutes Dressurtraining ist Fürsorge fürs Pferd!
Die vielen Jahre bei Fredy Knie Senior (Circus Knie) und Brig. Kurt Albrecht (Direktor.a.D. Span. Hofreitschule) prägten Horst Becker sehr.

Lockerheit und Kraft ergibt Ausdruck und Souveränität! Gutes Dressurtraining ist Fürsorge fürs Pferd - um es lange gesund zu Halten! Harmonisch erfolgreich zu Reiten.

Er gibt Seminare zum Thema Klassische Dressur, Doppellonge, Rückenschule, Rückenschule. Horst Becker ist Klassischer Dressurausbildner, Buchautor und Setcoach für Film und TV mit Pferden.

Er gibt Kurse und Privatcoaching und besucht Messen in ganz Europa seit 25 Jahren.

Ist der Organisator des Expertenforums Pferdegerecht. Und in Zusammenarbeit mit Passier & Sohn hat Horst Becker seine eigne Sattellinie, den eigen entwickelten Longiergurt und den Gymnastikzügel.

Horst Becker hat das bewährte und beliebte Body-Move-Pad (zur Druckentlastung und dem Muskelaufbau) entwickelt.

Zum Kursinhalt:
1.Tag
Alle Teilnehmer treffen sich um 13.00 Uhr am Kursort. Nach einer Begrüßung und Vorstellungsrunde wird kurz vorgeritten und eine Bestandsaufnahme getätigt mit dem aktuellen Trainingsstand von Pferd und Reiter. Danach folgt eine Besprechung mit den Zielen und eignen Wünsche des Reiters können eingebracht werden an was er arbeiten möchte. Anschließend findet das erste Training statt in einer 40ig minütigen Trainingseinheit.

Abends auf Wunsch ist auch ein begleidentes Video-Coaching möglich!

2.und 3. Tag
An diesen beiden Tagen findet je eine Trainingseinheit am Morgen sowie die zweite am Nachmittag statt. Jede davon beträgt 40 Minuten.

Ziele des Kurses und eigenständiges weiterarbeiten:
Zusammen mit dem Pferdebesitzer ein sinnvollen und erfolgreichen Trainingsplan zu entwickeln. Insbesondere zum Thema Muskelaufbau, Takt und Losgelassenheit. Wenn es der Ausbildungsstand des Pferdes zulässt, werden Lektionen wie Travers, Traversalen, fliegende Galoppwechsel etc. erarbeitet. Nach der letzten Trainingseinheit wird jeder Teilnehmer individuell das weitere Vorgehen mit Horst Becker besprechen und ein Trainingsplan wird besprochen wo zu Hause daran gearbeitet werden kann bis der nächste Kurs stattfinden wird.

Zuschauer sind ganz herzlich Willkommen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung.Gerne können Sie diese direkt tätigen an Mail an Simone Westhoff _Bischofshof 

Herzliche Grüsse
Horst Becker

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »